Judo: Ein Start ist immer möglich!

Wie kann mein Kind mit Judo starten?
Am Montag kann von 14 – 15 Uhr (ab 4 Jahre) oder 15 – 16.30 Uhr jederzeit in ein Anfängertraining beiMartina Hanke (5. Dan Judo, Trainerin C) und Karin Paulik eingestiegen werden. Am Mittwoch findet von 14 – 15.30 Uhr ein Anfängertraining für Schüler der Schillerschule statt.
Regelmäßig bieten wir Anfängerkurse an!(Übersicht Trainingszeiten)
 judo_anfaenger.jpg

22.02.2020 Grand Slam Düsseldorf

Beim Grand Slam 2020 in Düsseldorf gelang es Alina Böhm in der Klasse bis 70kg ihren ersten Einzelkampf bei einer Veranstaltung dieser Klasse zu gewinnen. Agono Wora aus Gabun konnte von Alina geworfen und festgehalten werden. Danach unterlag Alina der spanischen Vizeweltmeisterin von 2015 Bernabeu und schied aus. Wir hoffen auf die Zukunft!

16.02.2020 NWVMM u12 Backnang

Bei der Nordwürttembergischen VMM der u12 ging es weiter darum Wettkampferfahrung zu sammeln. Die Jungen der KG Heubach Aalen belegten am Ende Platz 7. Die Mädchen belegten Platz 5. Die Jungs siegten in der ersten Begegnung gegen Esslingen 2, nach einer Niederlage kam ein Sieg gegen Heilbronn. Platz 7 kam nach einer Niederlage gegen Backnang.

16.02.2020 SEM u21

Bei der Süddeutschen Einzelmeisterschaft der u21 belegte Erik Kohler Platz 3 und erkämpfte sich so das Ticket zur DEM u21 in Frankfurt Oder.
Erik siegte gegen Frick aus Ansbach mit Sasae tsuri komi ashi. Gegen Neimayer unterlag er. In der Trostrunde lief dann alles wie am Schnürchen. Gegen Pohl aus Neumarkt machte Erik ta´ktisch alles richtig und Pohl ging mit 3 Strafen von der matte. Gegen Wagner aus Feuerbach gab es 2 waza ari, einmal punktete Erik mit Sasse tsuri komi ashi und ein weiteres mal mit Okuri ashi barai.

Mirjam Wirth konnte krankheitsbedingt nicht starten.

15.02.2020 SEM u18 Pforzheim

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der u18 erreichen die Heubacher Judoka ein durchwachsenes Ergebnis. 3 Sportler erkämpfen sich die Fahrkarte zur DEM in Leipzig.

Sara Gentner -78kg Platz 1
Anes Velispahic -81kg Platz 3
Tom Kreuder +90kg Platz 4
Axel Kohler – 81kg Platz 5
Selin Bozkurt – 63kg Platz 5
Noemie Soré -63kg Platz 7

Erfreulich war sicherlich, dass die jungen Jahrgänge sich sofort nach vorne kämpfen konnten.

14.02.2020 Stützpunkttraining Heubach

Die Stützpunkttrainingseinheiten 2020 sind gestartet. 28 Kinder trainierten unter der Regie der anwesenden Trainer Sven Albrecht, Heike Barth und Steffen Ludwig.

Das nächste Bezirksstützpunkttraining findet am 13.03.2020 statt.

14.02.2020 Ehrung für Alina Böhm

Nach dem Gewinn bei den Deutschen Meisterschaften in Stuttgart gab es einen kleinen Empfang für Alina Böhm. Im Anschluss an das Stützpunkttraining ehrten Bürgermeister Brütting und der Vorstand des JZ Heubach Peter Graf die Ausnahmesportlerin des Alina Böhm. Trotz Verletzungen und negativer Erlebnissen kämpfte sich Alina zurück an die Spitze und blieb dem JZ Heubach immer treu. Alina bedankte sich für die Präsente und wünschte den anwesenden Judokindern viel Erfolg.

10.02.2020 Bez VMM u12 Backnang

Nachdem am Samstag die u15 und u18 in heimischer Halle am Start war, gingen am sonntag die u12 Judokids in Backnang auf die Matte.

Erstmals gab es die Möglichkeit Kampfgemeinschaften zu stellen, so startete eine Kampfgemeinschaft Jungs mit dem PSV Aalen und dem JZ Heubach, ein weiteres Jungenteam des JZ Heubach und eine Kampfgemeinschaft mit Mädchen, JZ Heubach und PSV Aalen. Die noch jungen und meist unerfahrenen Kämpfer kamen alle zum Einsatz. Viele konnten wichtige Erfahrungen sammeln, leider landeten alle Teams nicht ganz vorne. Unglückliche Niederlagen brachten den Kampfgemeinschaften Jungs und Mädels Platz 3 ein. Die Heubacher Nachwuchsmannschaft kam auf Rang 5.

Vielleicht schaffen wir es mehrere Kinder dieser Teams zu Judoka weiterzuentwickeln, denn viele andere Eindrücke und Verpflichtungen trüben den Judoeinsatz.

10.02.2020 Grand Slam Paris

Erstmals startete Alina Böhm beim Grand Slam in Paris. Hier geht die absolute Weltelite an den Start und leider gibt es nur schwieirge Auslosungen. Alina traf in der ersten Runde auf Barbara Timo, die Vizeweltmeisterin von 2019. Hier konnte Alina gut mitkämpfen und vor allem am Boden und im Übergang zum Boden gab es Chancen. Letztendlich ging der Kampf in die Verlängerung, beide Kämpferinnen waren bereits durch 2 Bestrafungen angezählt. Nach 7 min erhielt Alina die dritte Strafe, was das Aus bei diesem Turnier bedeutete, was aber auch zeigt, dass Alina gar nicht weg von der Vizeweltmeisterin ist. Also positiv in die Zukunft schauen.

FOTO: IJF.ORG

08.02.2020 WEM u15 Heubach

2 Württembergische Meisterschaften an einem Tag waren eine große Herausforderung an die Helfer und Kämpfer des JZ Heubach.
Vom JZ Heubach gingen 26 Starter auf die Matte und 7 Landestitel konnten erkämpft werden. Leider konnten krankheitsbedingt nicht alle Sportler starten. Insgesamt gingen ca. 350 Judoka an den Start. Auch Anfänger trauten sich auf die Matte und sammelten erste Erfahrungen.

Ergebnisse:

Era Hyseni Platz 1 -40kg
Natyra Hyseni Platz 1 -48kg
Denis Gold Platz 1 -66kg
Hannah Müller Platz 2 -48kg
Quentin Kucharczyk Platz 2 -60kg
Vanessa Müller Platz 3 -48kg
Oliver Schlipf Platz 3 -50kg
Samuel Simon Platz 3 -34kg
Leandro De Luca Platz 3 -66kg
Hanna Widmann Platz 3 +63kg
Rayan Jemaa Platz 5 -55kg
Seva Dudik Platz 7 -43

Vorzeitig schieden Zoé Krischke, Julian Rauter, Arthur Brungardt, Jan Mayer und Sami Gold aus.

Die Wettkampfliste stehen auf der Ergebnisseite.


08.02.2020 WEM u18 in Heubach

Im Anschluss an die u15 Judoka starteten die Frauen der u18. Auch in dieser Altersklasse hatte das JZ Heubach starke Kämpferinnen am Start. Während Selin Bozkurt und Noemie Soré die Klasse -63kg unter sich ausmachten erledigte Sara Gentner die Konkurrenz der Klasse -78kg souverän und sicher nach ihrer Verletzungspause.

Bei den Jungen konnten die Heubacher Kämpfer vorne mitkämpfen und gute Ergebnisser erreichen.

Selin Bozkurt Platz 1 -63kg
Sara Gentner Platz 1 -78kg
Axel Kohler Platz 1 -81kg
Tom Kreuder Platz 1 +90kg
Noemie Soré Platz 2 -63kg
Anes Velispahic Platz 2 -81kg

In der starken Klasse -55kg schied Johannes Feix vorzeitig aus.

Die Wettkampfliste stehen auf der Ergebnisseite.