12.11.2022 BWEM u13 Pforzheim

Bei den Baden Württembergischen Meisterschaften der u13 starteten 8Heubacher Judokids. Diese konnten ihre guten Ergebnisse der WEM u13 wiederholen. Das Team schaffte 4 Medaillenplätze, Nika Baumhauer wurde Baden Württembergische Meisterin. Danke an Tobias für die Betreuung!

-33kg Nika Baumhauer Platz 1
+57kg Sofiia Khristoforova Platz 2
-37kg Jan Müller Platz 3
-52kg Anna Fischer Platz 3
-36kg Emely Mayer Platz 5
-31kg Emil Deininger Platz 7
-46kg Frank Stoppa Platz 7

Leander Bauhauer sammelte Erfahrung.

12.11.2022 Mixteam EM Mulhouse

Erneut startete Lea Schmid für das Deutsche Nationaleam. In Mulhouse in Frankreich wurde die Team EM der Mixmannschaften ausgetragen. Im Team kämpften 3 Frauen und 3 Männer. Dank der Auslosung hatte Deutschland in der ersten Runde ein Freilos. In Runde 2 siegte das Deutsche Team 4 zu 0 gegen Tschechien. Lea Schmid siegte gegen Paulusova mit Ko soto gake. Im Halbfinale gegen die Niederlande unterlag Deutschland 4 zu 2. Im Kampf um Platz 3 gegen Italien machte das Deutsche Team die Medaille sicher, 4 zu 0 wurde Italien besiegt, Lea siegte gegen Tavano mit Haltegriff.

10.11.2022 Ehrung am OSP Stuttgart

Erfolgreiche WJV Sportlerinnen wurden am OSP Stuttgart geehrt.

Der WJV führte einen Empfang zur Würdigung und Ehrung erfolgreicher WJV-Athletinnen durch. Lea Schmid wurde mit der silbernen Leistungsmedaille für ihren 2. Platz bei der Europameisterschaft u23 vor knapp zwei Wochen ausgezeichnet.

Neben den Sportlerinnen wurden auch ihre Heimtrainer für die äußerst erfolgreiche Ausbildung und Entwicklung ihrer Schützlinge geehrt. Sven Albrecht vom JZ Heubach erhielt vom Präsidenten des WJV Martin Bobert die silberne Leistungsmedaille überreicht.

Das JZ Heubach bedankt sich bei allen Trainern und Funktionäten des WJV und des OSP Stuttgart.

05. und 06.11.2022 Oh-do-kwan Cup München

Teams aus 8 Nationen starteten in München beim Mannschaftsturnier der Oh-do-kwan Stiftung. Unser Team startete als Kampfgemeinschaft JT Steinheim und JZ Heubach. Zusätzlich verstärkten uns Hannah und Carlotta aus Bayern. Beim Wettkampf konnte das Team Tirol besiegt werden. Gegen die Kaderteams aus Bayern und NRW unterlag das Mixteam. Schon im Vorfeld war klar, dass unser Schwerpunkt die Trainingseinheiten am Sonntag sind.

02. – 04.11.2022 Herbstcamp

8 Heubacher Judokids folgten der Einladung des JT Steinheim zum Herbstcamp. Neben einigen Judoeinheiten gab es Turnen, Basteln, das Stärkemännchen und eine tolle Fackelwanderung. Danke an das JT Steinheim für die Organisation und due Einladung.

30.10.2022 EM u23 Mixteam Sarajevo

Das deutsche Team belegte Platz 2 bei der Teameuropameisterschaft u23 in Sarajevo.
Deutschland siegte nach einem Freilos mit einer tollen Teamleistung gegen Frankreich, im Halbfinale wurde das Team aus Ungarn bezwungen. In beiden Begegnungen siegte Lea Schmid vorzeitig mit Ippon gegen die beiden Drittplatzierten vom Vortag. Im Finale unterlag Deutschland der Türkei, Lea unterlag in der Klasse über 70kg der Europameisterin plus 78kg.

30.10.2022 46. Werdenberger Herbstturnier in Buchs

Einige Heubacher Judoka nutzten den Beginn der Herbstferien für einen Ausflug in die Schweiz und kämpften auf dem Werdenberger Herbstturnier.

  • Hannes Deininger u9 1. Platz
  • Emil Deininger u13 -31 kg 2. Platz
  • Elias Jaumann u15 -50 kg 3. Platz
  • Samuel Simon u15 -55 kg 3. Platz
  • Pascal Krischke u15 – 60 kg 5. Platz

29.10.2022 EM u23 Sarajevo

Nach Platz 3 im vergangenen Jahr belegt Lea Schmid 2022 Platz 2 bei der u23 EM in Sarajevo. Nach starker Leistung und Siegen gegen Libura aus Bosnien und Paiva aus Portugal stand Lea im Halbfinale der EM u23.

Dieses sicherte sich Lea gegen Nikolett aus Ungarn mit Harai maki komi. Im Finale unterlag Lea dann Pavic aus Kroatien, eigentlich hatte Lea schon die Nase vorn, eine kleine Unachtsamkeit brachten der Kroatin die Chance zum Sieg. Glückwunsch zur Vizeeuropameisterschaft!

22.10.2022 WEM u13 in Heubach

Bei den Württembergischen Meisterschaften der u13 konnte das Team des JZH erneut zeigen, dasswir gut Turniere ausrichten können. Um 15 Uhr war die Veranstaltung beendet und wir konnten allen Titelgewinnern gratulieren. Aus Heubach kommen 3 neue Landesmeister,

– 28kg Lukas Wagner Platz 1
-52kg Anna Fischer Platz 1
+57kg Sofiia Khristoforova Platz 1
– 30kg Yuna Lorke Platz 2
– 37kg Jan Müller Platz 2
– 36kg Emily Mayer Platz 2
– 36kg Nika Baumhauer Platz 3
– 50kg Levi Jaumann Platz 3
– 34kg Leander Baumhauer Platz 7

Wettkampferfahrung sammelten Kiara Lorke, Emil Deininger, Kilian und Niklas Möslinger.

Wettkampflisten gibt es unter Ergebnisse.

16.10.2022 NWEM u13 Schwieberdingen

Bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften der u13 schafften die Heubacher Judoka ein gutes Ergebnis.

+57kg Sofiia Khristoforova Platz 1

-50kg Levi Jaumann Platz 1

– 30kg Yuna Lorke Platz 2

– 36kg Emily Mayer Platz 2

– 37kg Jan Müller Platz 2

– 57kg Anna Fischer Platz 2

– 31kg Emil Deininger Platz 3

– 48kg Kiara Lorke Platz 5

– 34kg Kilian Möslinger Platz 7