01.07.2020 Judo ist möglich

Die neue Coronasportverordnung ermöglicht uns, dass wir ab dem 01.07. wieder Judo betreiben dürfen. Die Gruppengröße ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Die Halle darf somit weiterhin nicht von Eltern betreten werden. Eine Anmeldung zum Training ist verbindlich und notwendig, das Coronaformular muss abgegeben werden.

In den meisten Gruppen starten wir mit Gürtelvorbereitung. Die Prüfung findet in und nach den Sommerferien statt. In den Trainingseinheiten wird möglichst mit festem Partner in festen Gruppen trainiert.

Die Samstagsgruppe „Eltern-Kind“ startetet nach den Sommerferien.
Sobald es einen geordneten Wettkampfbetrieb gibt und wir ausreichend vorbereitet sind, werden wir auch wieder an den Start gehen. Das JZH wird in diesem Jahr an keinem Wettkampf mehr im Ausland teilnehmen.

Wer den Anmeldelink zum Training noch nicht hat, meldet sich per Mail bei JZ-Heubach@web.de

Neue Anfängerkurse starten wir nach den Sommerferien, erst dann können wir auch neue Mitglieder aufnehmen!