Alle Beiträge von Peter

08.09.2019 Kampfrichter-Grundlehrgang

Der WJV veranstaltete einen Kampfrichter-Grundlehrgang im Dojo des JZ Heubach. 26 Judoka nahmen am Lehrgang teil, der auch als Modul für den Erwerb eines Dans oder einer Trainerlizenz anerkannt wird. Es wurden unter Leitung von DJB-B-Kampfrichter Peter Graf das Regelwerk sowie Stand- und Bodensituationen besprochen und viele Fragen beantwortet.

26.07.2019 Kyu-Prüfung

Heute legten die höher graduierten Kyu-Grade des JZ Heubach ihre Prüfungen ab. Mit zum Teil sehr guten Leistungen konnten alle Prüflinge am letzten Schultag vor den Sommerferien den nächsthöheren Kyu erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Neue Kyu-Grade:

gelb: Ben Wall, Arthur Brungard

orange-grün: Seva Dudik, Pascal Krischke, Sami Gold, Hanna Widmann, Sofia Schomko

grün: Philipp Loepthien, Ryan Jemaa, Quentin Kucharczyk, Ben Fürst, Hannah Müller, Marina Erdem, Jasmina Müller, Vanessa Müller,

blau: Oliver Schlipf, Irma Schippers, Mohammad Barbary, Denis Gold, Leandro De Luca,

02.06.2019 NWEM U10 Heilbronn

Die Heubacher U10-Judoka zeigten in Heilbronn gute Kämpfe. Unter der Betreuung von Coach Jemin Velispahic gingen fünf Meistertitel an die Heubacher Judoka.

  • Niklas Möslinger Platz 1
  • Leander Baumhauer Platz 1
  • Vanessa Wagner Platz 1
  • Ben Wall Platz 1
  • Luca Müller Platz 1
  • Nika Baumhauer Platz 2
  • Kilian Möslinger Platz 2
  • Paul Schmidt Platz 2
  • Jamie Zühlke Platz 3

26.05.2019 Ausflug zu den wilden Tieren

Das JZ Heubach unternahm mit seinen U10- und U12-Judoka einen Ausflug zum Wildpark Bad Mergentheim. Bei bestem Wetter konnten wir einem Wolfsrudel bei der Fütterung zuschauen, ausgewachsene Geier segelten knapp über unsere Köpfe und ganz Mutige konnten durch eine Höhle mit umherfliegenden Fledermäusen laufen.

22.05.2019 Neuer Vorstand beim Förderverein des JZ Heubach

Der Freundes- und Fördererkreis des JZ Heubach e.V. (so der vollständige offizielle Name) hat seit der letzten Mitgliedervollversammlung einen neuen Vorstand:
Erster Vorsitzender ist nun Sven Albrecht, zweiter Vorsitzender Patrick Rauh, Kassenführer ist Clemens Bernhard und Schriftführerin Annette Feix.

Unter der langjährigen bisherigen Leitung mit Wolfgang Sporer-Miensok, Thomas Hirner, Clemens Reitzig und Jürgen Schmid unterstützte der Förderverein seit seiner Gründung 2002 mit viel Engagement erfolgreich den Umzug vom alten ins neue Dojo ebenso wie wichtige und notwendige Anschaffungen des Judozentrums Heubach, z.B. den Judobus und neue Wettkampfmatten.
Auch wurden und werden weiterhin regelmäßig finanzielle Zuschüsse für Athleten gewährt.

An dieser Stelle dem bisherigen Vorstand ganz herzlichen Dank für die gute und langjährige Unterstützung und dem neuen Vorstand herzlichen Glückwunsch zur Wahl.

07.04.2019 Württembergliga Frauen in Ravensburg

Am ersten Kampftag der Württembergliga der Frauen in Ravensburg legte die Heubacher Mannschaft einen soliden Start hin. Mit ihrem Coach Martina Hanke konnten die Heubacher Frauen die Begegnungen gegen das House of Judo mit 3:2, gegen den TSB Ravensburg mit 5:0 und gegen den VfL Sindelfingen mit 3:2 gewinnen. Alle Kämpfe wurden mit Ippon entschieden. In der Mannschaft kämpften Katrin Hanke, Irma Schippers, Angela Hannak, Selin Bozkurt, Sophia Schmid, Sila Bozkurt, Thipaine Fauny, Emily Dennochweiler und Melissa Schuster.

21.03.2019 Auszeichnung für Sven Albrecht

Die Württembergische Sportjugend zeichnet in jedem Jahr zehn Personen für vorbildliches ehrenamtliches Engagement im Sport aus. Sven Albrecht gehört in diesem Jahr zu den Preisträgern der Aktion „Vorbild sein“ und durfte in Stuttgart auf dem Empfang der Sportjugend seine Auszeichnung entgegennehmen. Der Vorstand des Judozentrums gratuliert ganz herzlich zu dieser Würdigung von Svens unermüdlicher Arbeit.

12.03.2019 Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung konnte sehr zügig durchgeführt werden. Alle Amtsinhaber stellten sich wieder zur Wahl und wurden wieder einstimmig gewählt, lediglich bei den Kassenprüfern gab es einen Wechsel. Damit sind der Vorstand und der Ausschuss genau so besetzt wie in den vergangenen zwei Jahren.

Martina Hanke wurde einstimmig zum Ehrenmitglied des Judozentrums ernannt. Sie hat das Judozentrum als Kämpferin national und international erfolgreich vertreten, bildet als Trainerin seit vielen Jahren unseren Judonachwuchs aus und engagiert sich in der Organistation des Vereins. Der Vorstand gratuliert ganz herzlich zu Ernennung zum Ehrenmitglied!

Der Vorstand gibt bekannt, dass auf Beschluss des Vereinsausschusses der Einzug der Mitgliedsbeiträge ab dem Jahr 2020 zum 1. März stattfindet (bisher: 1. Juni).

Judo: Ein Start ist immer möglich!

Wie kann mein Kind mit Judo starten?
Am Montag kann von 14 – 15 Uhr (ab 4 Jahre) oder 15 – 16.30 Uhr jederzeit in ein Anfängertraining beiMartina Hanke (5. Dan Judo, Trainerin C) und Karin Paulik eingestiegen werden. Am Mittwoch findet von 14 – 15.30 Uhr ein Anfängertraining für Schüler der Schillerschule statt.
Regelmäßig bieten wir Anfängerkurse an!(Übersicht Trainingszeiten)
 judo_anfaenger.jpg

Anfängerkurse 2019

Wir bieten ab 24.09.2019 einen neuen Anfängerkurse an:

STARK-SELBSTBEWUSST-ERFOLGREICH können sich Mädchen und Jungen ab 6 Jahren auspowern.

12 Trainingseinheiten
Der Kurs startet um 16.30 Uhr, Ende ist 17.30 Uhr.

Kosten: 50€
Eine Anmeldung ist nötig: JZ-Heubach@web.de