Alle Beiträge von Peter

Judo: Ein Start ist immer möglich!

Wie kann mein Kind mit Judo starten?
Am Montag kann von 14 – 15 Uhr (ab 4 Jahre) oder 15 – 16.30 Uhr jederzeit in ein Anfängertraining beiMartina Hanke (5. Dan Judo, Trainerin C) und Karin Paulik eingestiegen werden. Am Mittwoch findet von 14 – 15.30 Uhr ein Anfängertraining für Schüler der Schillerschule statt.
Regelmäßig bieten wir Anfängerkurse an!(Übersicht Trainingszeiten)
 judo_anfaenger.jpg

Freiwilliges Soziales Jahr im Judozentrum

Das Judozentrum Heubach sucht Interessenten von 16 bis 27 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ wird in der Form „Schule und Verein“ durchgeführt. Etwa zwei Drittel der Arbeitszeit findet in der Schule statt, ein Drittel im Sportverein. Unsere Partnerschule ist die Grundschule Heubach-Lautern.

Wir sind ein erfolgreicher Sportverein mit Trainingsangeboten für alle Altersklassen. Im Sportverein suchen wir Dich als Trainer für unsere Judo-Anfängerkurse mit Kindern und als Trainer oder Trainerhelfer beim Kinder-Judo. Ebenso würdest Du uns an manchen Wochenenden auf Judo-Wettkämpfen als Betreuer unterstützen. Mitarbeit in der Vereinsorganisation und eventuell Pressearbeit und Homepage runden Dein Aufgabengebiet ab.

In der Schule unterstützt Du die Lehrer bei der Durchführung des Sportunterrichts, begleitest die Kinder im Schwimmunterricht, hilfst bei den Schul-AGs und bei der Organisation.

Es wäre von Vorteil, wenn Du selbst Judoka bist und vielleicht schon erste Erfahrungen als Trainer oder Trainerhelfer gesammelt hast. Ein weiterer Pluspunkt ist es, wenn Du über einen PKW-Führerschein verfügst.

Dein FSJ beginnt am 15.8.2021 und dauert ein Jahr. Du bekommst in dieser Zeit ein Taschengeld von 300 Euro im Monat und die Möglichkeit, einen Übungsleiter-/Trainerschein zu erwerben. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schicke Deine Bewerbung oder Deine Fragen an uns bis spätestens zum 15.4.2021 an jz-heubach@web.de.

09.01.2021 2. Dan für Alina Böhm

Unserer Nationalmannschaftskämpferin Alina Böhm ist heute für ihre zahlreichen Erfolge der letzten Jahre der 2. Dan verliehen worden. Alina holte in den letzten Jahren auf Deutschen Meisterschaften, European Cups und der u23-Europameisterschaft Platzierungen und Medaillen. Sie durfte Deutschland auch bei internationalen Top-Turnieren wie der Weltmeisterschaft 2019 in Tokio oder den Grand Slams in Düsseldorf und Paris 2020 vertreten.

Wir gratulieren zum 2. Dan!

09.01.2021 Sportlerehrung

Wie so viele Dinge konnte auch unsere Sportlerehrung in diesem Jahr nicht im gewohnten Format stattfinden. Um den Corona-Regeln gerecht zu werden, führten wir die Sportlerehrung dieses Mal mit sehr wenigen Leuten im Freien als Drive-in-Veranstaltung durch.

Wer die für ihre Erfolge des Jahres 2020 geehrten Sportler waren und wer die Pokale der Besten der verschiedenen Altersklassen bekommt, erfahrt ihr auf der Seite des Freundes- und Fördererkreises.

23.12.2020 Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des Judozentrums,

ein Jahr geht zu Ende, das unseren Alltag und auch unsere Judowelt ordentlich durcheinander gewirbelt hat. Dinge, die uns bisher selbstverständlich erschienen, waren durch die Corona-Pandemie nicht mehr möglich. Jeder von uns hat mehr oder weniger schmerzhafte Eingriffe in seinen Alltag ertragen müssen.

Welchen Wert es hat, mit Gleichgesinnten und Freunden auf der Judomatte zu stehen zu können, ist vielen von uns besonders bewusst geworden, da es in diesem Jahr zu großen Teilen nicht möglich war. Es hat mich sehr gefreut, dass viele Judoka trotz der Einschränkungen einen Weg gefunden haben, selbst aktiv zu bleiben: alleine, mit einem Freund oder Geschwistern, mit unseren angebotenen Trainingsplänen, unseren Online-Trainings oder auch selbständig.

Die Nachrichten der erfolgreichen Tests verschiedener Corona-Impfstoffe gibt mir die Hoffnung, dass wir uns wieder auf eine Zeit zubewegen, in der wir, wie gewohnt, gemeinsam aktiv sein können. Ich danke allen, die dem Judozentrum in diesen turbulenten Zeiten verbunden geblieben sind und es unterstützt haben. Ich wünsche erholsame Feiertage, einen guten Start ins neue Jahr und freue mich darauf, im Jahr 2021 alle im Dojo wiederzusehen.

Peter Graf
Vorsitzender Judozentrum Heubach

29.09.2020: neue Anfängerkurse nach den Sommerferien

STARK • SELBSTBEWUSST • ERFOLGREICH

Neue Anfängerkurse für Kinder 2020

Das JZ Heubach startet 2 neue Anfängerkurse 

Treffpunkt: Dojo des JZ Heubach, Rosensteinhalle / Helmut-Hörmann-Straße 12 / 73540 Heubach

Termine:
Kurs 1: Dienstag 29.09.2020 (16.30 – 17.30 Uhr)
Kurs 2: Mittwoch 30.09.2020 (16 – 17 Uhr)

12 Trainingseinheiten / Kosten 50 €

Teilnehmer: Mädchen und Jungen ab 6 Jahren

mitzubringen: Jogginganzug und Spaß an Bewegung!

Anmeldung:
jz-heubach@web.de / Infos: 0170/9957829