07.04.2019 Württembergliga Frauen in Ravensburg

Am ersten Kampftag der Württembergliga der Frauen in Ravensburg legte die Heubacher Mannschaft einen soliden Start hin. Mit ihrem Coach Martina Hanke konnten die Heubacher Frauen die Begegnungen gegen das House of Judo mit 3:2, gegen den TSB Ravensburg mit 5:0 und gegen den VfL Sindelfingen mit 3:2 gewinnen. Alle Kämpfe wurden mit Ippon entschieden. In der Mannschaft kämpften Katrin Hanke, Irma Schippers, Angela Hannak, Selin Bozkurt, Sophia Schmid, Sila Bozkurt, Thipaine Fauny, Emily Dennochweiler und Melissa Schuster.