24.11.2018 SEM Männer Pforzheim

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Männer erwischte Tobias Wirth nicht den optimalen Tag. Er bezwang in Runde eins Gugel aus Esslingen mit Haltegriff. In der weiteren Begegnung konnte Mouladze aus Ingolstadt besiegt werden. Im Halbfinale und im Kampf um Platz 3 war nichts zu holen und so beendete Tobias das Turnier mit einem undankbaren fünften Platz.