30.06.2018 1. Bundesliga der Frauen

Mit einem 12:2 Sieg gegen Wiesbaden schaffte Speyer den Sprung vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz und somit ins Finale am 3. November. Lea Schmid konnte 2 Punkte zum Sieg beitragen.