Alle Beiträge von Peter

24.11.2018 Kappelbergturnier U15/U18

Beim 26. Fellbacher Kappelbergturnier U15/U18 konnten mehrere Heubacher Judoka in den Kampf um die Medaillen eingreifen und sich einen Platz auf dem Siegerpodest erkämpfen.

Altersklasse U18

  • Erik Kohler -81 kg: Platz 1
  • Selin Bozkurt -63 kg: Platz 1
  • Sara Gentner -78 kg: Platz 1
  • Tom Kreuder -90 kg: Platz 2

Altersklasse U15

  • Noemi Soré -52 kg: Platz 1
  • Johannes Feix -46 kg: Platz 2
  • Felix Kohler -50 kg: Platz 2
  • Zoé Krischke -40 kg: Platz 3
  • Axel Kohler -66 kg: Platz 3
  • Seva Dudik -43 kg: Platz 5
  • Jasmina Müller -48 kg: Platz 7
  • Leandro De Luca -60 kg: Platz 7

Judo: Ein Start ist immer möglich!

Wie kann mein Kind mit Judo starten?
Am Montag kann von 14 – 15 Uhr (ab 4 Jahre) oder 15 – 16.30 Uhr jederzeit in ein Anfängertraining bei Rotraud Schubert (1. Dan Judo, Trainerin C) und Karin Paulik eingestiegen werden. Am Mittwoch findet von 14 – 15.30 Uhr ein Anfängertraining für Schüler der Schillerschule bei Martina Hanke (5. Dan Judo, Trainerin C) statt. Am Donnerstag von 16 – 17 Uhr (4 – 6 Jahre) und 17.30 – 19 Uhr (ab 6 Jahre) finden Anfängertrainings zum ständigen Einsteigen bei Heike Barth ( 4. Dan Judo / Trainerin B) statt. (Übersicht Trainingszeiten)
 judo_anfaenger.jpg

29.09.2018 BWEM Männer/Frauen Besigheim

Die Teilnehmerzahl bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Männer und Frauen in Besigheim war überschaubar, die Kämpfe selbst aber auf ansprechendem Niveau. Etliche bekannte Gesichter aus der Bundesliga waren zu sehen, aber auch einige Kyugrade jenseits von braun und schwarz stellten sich der Konkurrenz. Das JZH war in mehreren Gewichtsklassen vertreten.

Kai Klein (-66 kg) und Tobias Wirth (-81 kg) erkämpften sich jeweils Platz 2. Felix Miensok (+100 kg) erreichte Platz 5. Jonas Mattasits (-66 kg) und Clemens Bernhard (-73 kg) konnten sich nicht bis in die Platzierungen vorkämpfen.