Jahresabschluss der u15/u18

Einen gelungenen Jahresabschluss erlebten die Judoka u15 und u18. Nach einem Training mit Teamspielen trafen sich die Jugendlichen in den Räumen des Stadtjugendrings um gemeinsam zu spielen oder auch kreativ Buttons zu gestalten. Damit die zuvor verbrauchten Energiebestände wieder aufgefüllt werden konnten spendierte der Freundes- und Fördererkreis des JZH jedem ein chinesisches Essen und Getränke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.